Von Christine Neder

Malerische Sonnenuntergänge und einsame Strände verzaubern die Insel St. Lucia in einen Ort der Romantik und Sehnsucht. Sehnsucht nach der großen Liebe, der man auf der Tropeninsel ganz besonders das Jawort geben kann.

Nichts ist unmöglich

Vom Scuba Dive Center am Ende des Anse Chastanet Beach führt ein schmaler Pfad an einer steilen Klippe vorbei zum Anse Mamin, einem der bekanntesten „schwarzen Strände“ auf Saint Lucia. Für einen kurzen Moment kann man vergessen, dass man in der Karibik ist, und sieht die romantische Küste von Rügen mit steilen Wänden aus bröckeligem Gestein. Der Anse Mamin gehört zum Anse Chastanet Resort und ist einer der beliebtesten Orte zum Heiraten. Saint Lucia wurde vom „World Travel Award“ zum besten Flitterwochenziel gewählt, das auch jeden Trauungsort möglich macht - am einsamen Strand, an Bord des Tauchboots „Мiss Ina“, auf der Segelyacht „Serenity“ oder am Wasserfall im Landesinneren. Im Hintergrund ist immer die beeindruckende Silhouette der Piton Berge zu sehen, das Wahrzeichen Saint Lucias. Wem das alles zu gewöhnlich ist, der kann sich auch unter Wasser, am Korallenriff, das Jawort geben.

Der schönste Tag im Leben auf Leinwand
Die Erinnerung an Ihre Traumhochzeit ist viel zu schade um im digitalen Archiv zu verstauben. Hochwertige und großformatige Drucke gibt es auf www.posterjack.com

Heiraten auf Saint Lucia

Viele der Hotels auf Saint Lucia bieten besondere Hochzeitsarrangements oder auch Flitterwochenpakete an - mit Champagnerfrühstück, romantischem Abendessen bei Kerzenschein und Kreuzfahrten bei Sonnenuntergang. Auch die Hochzeit kann man in die Hände eines erfahrenen Hochzeitsplaners geben, der sich vom Fotografen über die Tischdekoration bis hin zur Hochzeitstorte um alles kümmert.
Die Hochzeit ist ein ganz besonderer Moment im Leben und sollte deshalb auch unvergesslich sein. Mindestens zwei Tage Aufenthalt vor dem Beantragen der Heiratslizenz (marriage license) sind auf Saint Lucia erforderlich. Die Lizenz wird durch einen Rechtsanwalt auf der Insel beim Attorney General, dem obersten Rechtsberater der Regierung in St. Lucia, beantragt. Viele Hotels bieten diesen Service im Rahmen ihrer Hochzeitsarrangements an. Die Heiratsurkunde muss, damit die Ehe auch in Deutschland anerkannt wird, mit einer sogenannten Apostille der Behörden auf St. Lucia versehen werden. Weitere Informationen bekommt man bei der zuständigen Deutschen Botschaft in Port of Spain/Trinidad (www.port-of-spain.diplo.de).

Um eine reibungslose Abwicklung sicherzustellen, sollte man das Hochzeitsarrangement mindestens acht Wochen vor Abflug buchen. Etwa 150 Euro kostet die Beschaffung aller Dokumente. Nicht vergessen sollte man einen sechs Monate gültigen Reisepass und eine internationale Geburtsurkunde. Heiraten auf Saint Lucia ist einfach. Wer die Organisation nicht einem Reiseveranstalter übergeben möchte, findet weitere Information auf dem Saint Lucia Tourist Board (www.stlucia.org )

Seiten

Mehr zum Thema: Hochzeit
delicious