Von Friederike Ostermeyer

Die Skiregion Dachstein West liegt nur knapp 50 Autominuten von Salzburg entfernt und gehört zu den beliebtesten Wintersportzielen Österreichs. Die sich weitläufig im Salzburger Land erstreckende Skischaukel ist ein Paradies für Familien und Langläufer und ist sozusagen die große Schwester des in der Steiermark liegenden kleineren Skigebietes Schladming-Ramsau am Dachstein. Wer hierher kommt, sucht Fitness und Erholung, laute Après-Ski-Partys wie in Obertauern oder Saalbach-Hinterglemm sind hier bis auf wenige Ausnahmen nicht zu finden.

Anspruchsvolle Pisten und leichte Abfahrten

Wer anspruchsvolle Pisten sucht, wird schnell an der Zwieselalm fündig. Besonders die Westseite ist mit riesigen Buckeln übersät und fordert selbst Profis heraus. Voller Einsatz wird speziell auf den Abschnitten „Kanonenrohr“ oder „Törleckabfahrt“ gefordert. Die Ostseite ist berühmt für ihre großartigen Tiefschneehänge. Trotzdem ist das Skigebiet Dachstein West bei Genussfahrern und Einsteigern beliebt. Fast die Hälfte der insgesamt 87 Kilometer Piste gelten als leicht zu meistern und bestehen hauptsächlich aus gemütlichen Almwiesen und breiten Abfahrten.

Loipenparadies Lammertal

Skifahren ist im Gebiet Dachstein West nur eine von vielen Möglichkeiten. Denn kaum eine andere Wintersport-Region bietet so viele abwechslungsreiche Loipen wie das Lammertal. Insgesamt gibt es davon 200 Kilometer, darunter Skatingloipen, eine beleuchte Nacht- und eine Rennloipe. Einsteigern und Interessenten für den Langlaufsport wird es leicht gemacht, denn die Gästekarte von Abtenau, Annaberg-Lungötz und St. Martin ist gleichzeitig ein Gutschein für einen kostenlosen Langlauf-Grundkurs. Eine weitere und immer beliebter werdende Alternative sind geführte Schneeschuhtouren. Gerade das Lammertal eignet sich mit seinem romantischen Panorama besonders für diese Art von Wanderungen. In Rußbach ist der Skiverleih einmal pro Woche Treffpunkt für Touren durch das unberührte Gelände. Die Ausrüstung gibt es ebenfalls vor Ort.

Betreuung für den Pistennachwuchs

Viele Skigebiete in Österreich, wie beispielsweise Werfenweng oder der Kasberg bei Grünau, gehört auch Dachstein West zu den besonders familienfreundlichen. Kinder ab einem Jahr werden im Kinderclub „Spatzennest“ bei der Talstation Hornbahn in Rußbach betreut. Für Gäste aus Rußbach ist dieser Service sogar kostenlos. Kinder, die sich schon auf die Bretter trauen, können sich im benachbarten Bärencamp ausprobieren und Pistenflitzer können sich in Gosau auf der „Brumsiwiese“ auf der Rennstrecke austoben. Auch die Liftbetreiber haben sich, was ihre Preisgestaltung betrifft, auf Familien eingestellt. So gibt es kostengünstige Familientageskarten sowie Gratisskipässe ab dem dritten Kind.

Hier finden Sie weitere Reisetipps für Österreich.

myEntdecker bietet Ihnen Inspirationen für Ihren nächsten Urlaub. Sie sind fündig geworden und möchten gerne eine Reise buchen? Hier können Sie bei unserem Partner Ihren Urlaub in Österreich buchen

 

 

 

delicious

Entdecker-Infos

Adresse Dachstein Tourismus AG, Gosauer Bergbahnen, A-4824 Gosau
Telefon +43 (0) 50 140
E-Mail info@dachstein.at
Internet www.dachstein.at