Von Ulrich Lenhard

In diesem Artikel finden Sie unsere Empfehlungen für sehenswerte Ziele in Deutschland. Folgen Sie den blau unterlegten Links, um mehr zum jeweilgen Ziel zu erfahren. Oder Sie folgen diesem Link zur Startseite "Urlaub in Deutschland".

An der Ostsee locken Kilometer lange feinste Sandstrände, im Harz schmale Pfade in lieblichen, grün bewachsenen Tälern und in den Alpen schroffe Felswände und Hänge mit anspruchsvollen Skipisten. Deutschland ist schön. Deutschland ist Urlaubsland. Das sehen viele Urlauber so. Noch immer bleibt der größte Teil der Deutschen in der Ferienzeit in der Heimat. Das ist auch, aber eben nicht nur dem Geldbeutel geschuldet.

Urlaub in Deutschland hat eigentlich nur einen Makel. Die Ziele zwischen Flensburg und Zugspitze wollen so gar keinen exotischen Klang annehmen. Spiekeroog, Siegerland und Schwarzwald klingen in deutschen Ohren allzu vertraut und werden deshalb in Reiseberichten oft unangemessen stiefmütterlich behandelt.

Sehenswerte Ziele in deutschen Städten

Dabei gibt es Ziele, die den Vergleich mit Destinationen auf fremden Kontinenten nicht zu scheuen brauchen. Von Nord nach Süd gibt es viele Städte, die einen Besuch lohnen. Da ist zunächst die bei internationalen Touristen beliebte Hauptstadt Berlin, aber auch die Hafenstadt Hamburg. Auch die Dom- und Karnevalsstadt Köln und Bayerns Hauptstadt München eignen sich hervorragend für Städtereisen.

Zum Badeurlaub laden die Ostseeküste mit den berühmten historischen Kurorten und die Nordseeinseln. Die Ostfriesischen Inseln eignen sich zum exzessiven Strandleben genau wie Sylt und Co. Naturerlebnisse gibt es selbst im hochindustriellen, dicht besiedelten Deutschland überall. Die Felder Ostfrieslands, die Mittelgebirge wie etwa der Harz, der auch wegen der Fernsehserie berühmte Schwarzwald und natürlich die deutschen Alpen sind nur einige Adressen, die mit atemberaubender Schönheit und lauschigen Plätzen locken.

Attraktionen in vertrauter Umgebung

Urlaub in Deutschland hat natürlich noch andere Vorteile: Alle Ziele sind schnell zu erreichen, verfügen über eine Infrastruktur, die auch spontanste Reisen erlaubt und liegen im vertrauten Gebiet. Sprachbarrieren entstehen allenfalls durch einige unvertraute Dialekte

myEntdecker zeigt die schönsten Seiten Deutschlands und versucht, die bekannte Heimat neu zu zeigen, mit ungewöhnlichen Perspektiven und bislang verborgenen Juwelen zu Reisen innerhalb der deutschen Grenzen zu inspirieren.

Problemzone Wetter

Eines müssen sich Deutschland-Urlauber allerdings klar machen. Sie bleiben in Deutschland – und das liegt nun mal in einer Zone permanent vorbeiziehender Tiefdruckgebiete. Das Wetter ist also so, wie man es im Alltag kennt. Dauerregen inklusive. Letztlich gilt hier ein Satz, der zumindest den Einwohnern der norddeutschen Tiefebene selbstverständlich ist: „Es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Bekleidung.“

Weitere Reisetipps für Deutschland


HRS


delicious