> > Was der Familienurlaub in Flims kostet und bietet

Was der Familienurlaub in Flims kostet und bietet

Die Ausflugsmöglichkeiten, Wanderwege und Fahrradrouten im schweizerischen Flims, einer  Ferienregion für Familien, sind beinahe unerschöpflich. Nachfolgend finden Sie eine Liste der wichtigsten Angebote für Biker und Familien. Auf der nächsten Seite gibt es Infos zum Klettern, Wandern und Baden.

Freestyle Academy für Anfänger und Profis

Geeignet für Kinder ab 3 Jahren, gibt es in der Freestyle Academy in Flims eine ausgeklügelte Kombination von Trampolinen zum Trainieren von Snowboard-Sprüngen, eine Kletterwand und zwei Rampen (Indoor Base), die um eine „Schnitzelgrube“ arrangiert sind, in der alle Sprünge weich aufgefangen werden.

Außerdem ist für Skater eine Skatebowl vorhanden. Wer zum ersten Mal kommt, muss einen Einführungskurs mitmachen. Das wohl einzigartige Trainingszentrum eignet sich für unerfahrene Kids genauso wie für die Schweizer Nationalmannschaft, die dort regelmäßig neue Jumps trainiert.

Eintritt für je 2,5 Stunden Erwachsene/Jugendliche/Kinder:

Ganze Halle 25/20/15 Franken 

Skate/Boulder: 9/7/5 Franken

Spielplatz für Eltern mit Kindern 5 Franken

Einführungskurs 50/40/30 Franken

Öffnungszeiten: Verbindliche Blockzeiten 13.30-16 Uhr, 16-18.30 Uhr, 18.30-21 Uhr. Im Mai geschlossen, in der Nebensaison Mo./Di. geschlossen. Sechs-Tage Kurse inkl. Essen 600 Franken.

Ami Sabi Sommerwunderland

Kinderbetreuung in Flims trägt den Namen Ami Sabi. Der wie für diesen Beruf geborene Schweizer und seine Helfer sind legendär – und vor allem so beliebt bei den Kindern, dass sie morgens schon lange vor Beginn vor dem Tipi stehen.

Betreuungszeiten:

Mo., Mi., Fr., 9.30-15.30 Uhr, 35 Franken pro Kind, Di., Do., 9.30-12 Uhr, 15 Franken pro Kind. Nur 1.7-23.8. und 30.9.-18.10.

Voranmeldung erforderlich: Tel. 0041 (0)81 920 92 00 oder bei der Gästeinformation

Die Reise nach Flims wurde unterstützt von der Weisse Arena Gruppe. Unsere Standards der Transparenz und journalistischen Unabhängigkeit finden Sie unter www.axelspringer.de/unabhaengigkeit

Hier finden Sie weitere Tipps zum Urlaub in Graubünden

myEntdecker bietet Ihnen Inspirationen für Ihren nächsten Urlaub. Sie sind fündig geworden und möchten gerne eine Reise buchen? Hier können Sie bei unserem Partner Ihren Urlaub in der Schweiz buchen

Themen des Artikels

Weitere Artikel von Ulrich Lenhard

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen