> > Hotel Kurhaus Binz – ein Wahrzeichen auf Rügen

Hotel Kurhaus Binz – ein Wahrzeichen auf Rügen

Das Kurhaus Binz ist das wohl auffälligste Bauwerk in dem Ostseebad auf Rügen. Ein elegant eingerichtetes Luxushotel mit Türmchen und direktem Zugang zum Strand, das mehrfach als bestes Hotel Rügens ausgezeichnet wurde.

„Balkon von Binz“ wird das Kurhaus, das hauptsächlich Paare anspricht, wegen seiner Strandlage auch genannt. Das Fünf-Sterne-Hotel wurde bei den gängigen Buchungsportalen vielfach mit der Höchstnote von zehn Punkten ausgezeichnet. Auch insgesamt lag die Bewertung für das Haus der gehobenen Preisklasse überdurchschnittlich hoch.

Ausstattung und Services im Kurhaus Binz

  • 106 Zimmer, 20 Suiten und 11 Residenzen
  • behinderten- und allergikerfreundliche Zimmer
  • DVD-Player und kostenloser Internetzugang auf dem Zimmer
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Wäscheservice
  • Täglich Live-Musik
  • Sekt-Frühstücksbuffet
  • Kostenlose Tageszeitungen
  • Tiefgarage, Fahrrad- und Strandkorbverleih
  • Organisation von Freizeitaktivitäten
  • WLAN in der Lobby (Hotspotgebühr)
  • Konferenz- und Empfangsräume

Wissenswertes über das Hotel

Das Kurhaus Binz wurde 1890 eröffnet, einer der ersten Gäste war Kaiserin Auguste Viktoria. 1906 zerstörte ein Feuer das Haus, das ein Jahr später neu entstand und schnell zum Wahrzeichen des Ostseebades wurde. Nach dem Zweiten Weltkrieg diente es als Erholungsheim für Offiziere und später als Veranstaltungsort. Heute gehört das Kurhaus zur Travel Charme GmbH, die es zum Fünfeinhalb-Sterne-Betrieb ausbaute. 2012 gab das Hotel die Auszeichnung freiwillig zurück, um sich neue Besuchergruppen zu erschließen.

Gourmetrestaurant mit Panoramablick

Gourmets kommen im Kurhaus-Restaurant auf ihre Kosten – Panoramablick aufs Meer und die Atmosphäre eines Grandhotel-Restaurants mit Stuckdecken und Kronleuchtern inklusive. Das Frühstück wird von 7 bis 11 Uhr serviert, Abendessen von 18 bis 22 Uhr. Direkt an der Strandpromenade bekommt man Deftiges im Steakhaus, außerdem gibt es das Café Glashaus mit Piano-Livemusik und regelmäßigen Teestunden, die Kurhaus-Terrasse und die Kakadu-Bar mit Kaminzimmer.

Große Wellness-Landschaft

Zu den Angeboten des Kurhauses Binz zählen sportliche Aktivitäten von Nordic Walking bis zum Surfen. Besonders im Winter lockt zudem das Wellness & Puria Spa mit beheiztem Innen- und Außenpool, Saunalandschaft mit Kneipp-Becken, Finnischer Sauna und Ägyptischem Schwitzbad, Beauty-Anwendungen von Thalasso bis Ayurveda und der Wellness-Bar Limette.

Preise und Angebote

Der Zimmerpreis des Kurhauses liegt je nach Saison bei 170 bis 292 Euro pro Tag (Stand 2012), dazu gibt es Sparangebote und Specials

Hier finden Sie weitere Reisetipps für Rügen.

Entdecker-Infos

Adresse: | Strandpromenade 27, 18609 Binz

Telefon: | 038393/665-0

Internet: www.travelcharme.com/kurhaus-binz

Themen des Artikels

Weitere Artikel von Silke Böttcher

Ähnliche Artikel
Zingst

Zingst: Ostsee-Urlaub mit Traumstrand und viel Natur

Zingst, das östliche Drittel der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, ist berühmt für seinen breiten Strand mit Seebrücke. Für den märchenhaften Osterwald. Und für die Millionen Seevögel, die hier im Herbst rasten. mehr erfahren

Ahrenshoop

Ahrenshoop: Künstlerkolonie und Badeort an der Ostsee

Schon vor über 100 Jahren zog es Künstler nach Ahrenshoop. Noch heute gibt es viele Galerien in dem Ort an der Ostsee, der aber viel mehr zu bieten hat. Eine bunte Stube, zum Beispiel. Ein Ohr. Und jede Menge Traumstrand. mehr erfahren

Iberotel Boltenhagen

Iberotel Boltenhagen gewinnt Beauty24-Wellness-Award 2015

Wellness auf 1000 Quadratmetern im Iberotel Boltenhagen. Das Viereinhalb-Sterne-Haus an der Ostsee wurde bei der ITB in Berlin ausgezeichnet. mehr erfahren

polnische Ostsee

Polnische Ostsee: Traumstrände und viel Natur

Bis zu 100 Meter breite, feinsandige weiße Strände, Dünenlandschaften und schroff abfallende Klippen prägen die polnische Ostsee. Aber sie sind nicht die einzie Attraktion des Urlaubsgebietes. mehr erfahren

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen