> > Skigebiet Werfenweng: Urlaub vom Auto

Skigebiet Werfenweng: Urlaub vom Auto

Das Skigebiet Werfenweng liegt nur knapp 50 Kilometer von Salzburg entfernt und gilt als das ideale Wintersportgebiet für Urlauber, die fernab von Touristenmassen Erholung suchen. Klein und beschaulich ist es dort und es ist vor allem die idyllische Ruhe, die die Urlauber an Werfenweng so schätzen. Das kleine Gebirgsdorf in Österreich befindet sich auf einem sonnigen Hochplateau am Fuße des Tennegebirges  und eignet sich besonders für Einsteiger und Familien mit Kindern.

Kaum Autolärm und saubere Luft in Werfenweng

Das Skigebiet Wefenweng weiß um seine einzigartige Idylle und verfolgt deshalb ein besonderes Konzept: Hier kann man nicht nur Urlaub vom Alltag machen, sondern auch Urlaub vom Auto. „Sanfte Mobilität“, kurz SAMO, heißt das Modell, das die Gemeinde seit 1997 verfolgt. Ursprünglich sollte Werfenweng ein gänzlich autofreier Ort werden, doch sind solche Ideen in der Praxis schwer umzusetzen. Deshalb werden Gäste mit einer SAMO-Card belohnt, die per Bus oder Bahn anreisen. Mit dieser Karte können kostenlos ein Taxiservice in Anspruch genommen, Elektroautos, Fahhräder, Elektroroller und vieles mehr geliehen werden. Außerdem sind noch Pferdeschlittenfahrten, eine geführte Schneeschuhwanderung oder eine Langlaufausrüstung im Angebot – alles ebenfalls kostenlos. Bei den Urlaubern kommt das Konzept sehr gut an. Immer mehr Gäste nutzen diese Vorteile, und so verschwindet der Autolärm samt Abgasen von Jahr zu Jahr mehr aus dem kleinen Ort.

Paradies für Genuss-Skifahrer und Kinder

Die meisten Pisten liegen im leichten bis mittelschweren Bereich. Insgesamt gibt es 25 Kilometer präparierte Abfahrten, von denen nur zwei Kilometer als schwer eingestuft worden sind. Rund um die Talstation gibt es viele Übungs- und Einsteigerpisten. Wer schon ein wenig geübter ist, darf sich die sechs Kilometer lange Talabfahrt von der Bischlinghöhe bis hinunter nach Werfenweng nicht entgehen lassen. Nicht nur das Panorama ist hier einmalig, auch die Piste ist besonders abwechslungsreich gestaltet, sodass Tiefschneefahrer und Fans von welligen und kupierten Abschnitten auf ihre Kosten kommen.

Kinder sind gern gesehene Gäste in Werfenweng. So gibt es neben den vielen Spielplätzen zahlreiche betreute Angebote für die Kleinen. Auch die Hotelbetriebe sind auf den Nachwuchs eingestellt und bieten Gitterbettchen, Kinderwagen oder Hochstühle an. Die ohnehin berühmte Familienfreundlichkeit der Österreicher ist hier besonders zu spüren. Ein schönes Highlight sind die beiden Werfenwenger Lamas. Mit den beiden Tieren kann man sich auf eine besondere Trekkingtour begeben. Dieses Angebot ist für die SAMO-Card-Inhaber ebenfalls kostenlos. 

HIer finden Sie weitere Reisetipps für Österreich.

myEntdecker bietet Ihnen Inspirationen für Ihren nächsten Urlaub. Sie sind fündig geworden und möchten gerne eine Reise buchen? Hier können Sie bei unserem Partner Ihren Urlaub in Österreich buchen.

Entdecker-Infos

Adresse | Tourismusverband Werfenweng, A-5453 Werfenweng

Tel. | +43(0)6466/42 00

E-Mail | tourismusverband@werfenweng.eu

Internet | www.werfenweng.eu

Themen des Artikels

Weitere Artikel von Friederike Ostermeyer

Ähnliche Artikel
Apr`s-Ski, Lürzer Alm, Obertauern,

In diesen Skigebieten geht es schon richtig rund

Wer noch vor Weihnachten in die Berge will, findet schon sehr gute Bedingungen vor. mehr erfahren

Zillertal, Wintersport

Bergbahn für Genießer: Die Öfelerbahn

Von Kaltenbach direkt zur Piste am Öfelerjoch - und zur besten Skihütte der Welt. mehr erfahren

Zillertal, Wetter, Klima, Reisezeit

Zillertal: 6er Sonnenjet zum Wetterkreuz

Der 6er Sonnenjet bringt Wintersportler zu blauen, roten und schwarzen Pisten oberhalb der Baumgrenze. mehr erfahren

Schneekarhütte bei Mayrhofen im Zillertal

Abenteuer auf der Piste 17 Devils Run Penken

Wer sich auf diese Piste bei Mayrhofen wagt, muss gut trainiert sein und die Herausforderung suchen. mehr erfahren

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen