> > Queen Club in Paris – Austoben an der Champs Elysées

Queen Club in Paris – Austoben an der Champs Elysées

Paris ist eine Stadt, die bei Reisenden einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt hat. Dies liegt einerseits an der beeindruckenden Architektur und andererseits am breit gefächerten Freizeitangebot. In diesem Kontext kann der Queen Club in Paris empfohlen werden.

Lage und Publikum in Paris

Der Queen Club befindet sich in der berühmtesten Straße der Stadt, der Avenue der Champs Elysées, rund 300 Meter vom Arc de Triomphe entfernt – und somit im belebten Zentrum. Dies erweist sich insbesondere dann als Vorteil, wenn man eine Stadtbesichtigung mit einer Party in Paris verbinden will. In der Diskothek finden, in regelmäßigen Abständen, Spezialevents statt, sodass für ein genügend Abwechslung gesorgt wird. Jeden Mittwoch wird beispielsweise eine Ladies Night veranstaltet. Dabei kommen Frauen während einer gewissen Zeitspanne kostenlos in den Club – bei den typisch hohen Eintrittspreisen des Pariser Nachtlebens ein reizvolles Angebot. Sonst werden bereits an der Tür um die zwanzig Euro fällig.

Erwähnenswert ist ebenso die große Tanzfläche mit genug Platz, um sich auszutoben. Auf derselben befinden sich zwei Podeste sowie ein eigener VIP-Bereich. Obwohl der Queen Club am Anfang vor allem in der Homosexuellen-Szene bekannt war, wird er heutzutage eher von gemischtem Publikum besucht.

Qualität und Eleganz

Beim Queen Club handelt es sich nicht nur aufgrund der exklusiven Lage um eine der berühmtesten Adressen des Pariser Nachtlebens. Einer der Hauptaspekte, der viele Leute ins Queen lockt, sind die hervorragenden DJs. Zu den Stars des Clubs gehören beispielsweise DJ Mosey und DJ Paulette. Ein äußerst selektiver Türsteher sorgt dafür, dass bei dieser Party in Paris ein gut durchmischtes Publikum zusammenfindet. Also: gepflegtes, schickes Auftreten, bitte!

Erwähnenswert ist ebenso die große Auswahl an Longdrinks. Für einen guten Start in den Abend sorgt ein gratis Getränk, das im Eintrittspreis enthalten ist. Die restlichen Getränke werden teuer. Wer schickes Ambiente und gut abgestimmte Musik bevorzugt und das Geld zumindest einen Abend lang großzügig ausgeben kann, wird im Queen Club in Frankreichs Hauptstadt Paris eine unterhaltsame Nacht verbringen.

Hier finden Sie weitere Tipps zur Party in Paris

 

Queen Club: Entdecker-Infos

Adresse:|102 Avenue des Champs Élysées, 75008 Paris

Tel:|+33 1 53 89 08 90

Internet:|queen.fr

Themen des Artikels

Weitere Artikel von myEntdecker

Ähnliche Artikel
Strandbar Berlin

Strandbar Berlin: 4 Tipps für den Urlaub zwischendurch

Es muss nicht immer der Wannsee sein: Die perfekten Orte für eine kleine Auszeit in Berlin sind die Strandbars. Vier Tipps für Genießer und Party-Fans. mehr erfahren

Hannah MacDonald (19) aus dem schottischen Perth feiert auf der Punta Ballena in Magaluf

Magaluf – Neue Regeln für Partygäste

Trinkverbot in Magaluf: Für die Partymeile auf Mallorca gelten jetzt Regeln wie am Ballermann. Ab 22 Uhr Trinkverbot im Freien, ab Mitternacht gibt es keinen Alkohol mehr. mehr erfahren

Malia-Strand auf Kreta

Malia auf Kreta – Urlaubsort im Umbruch

Malia war bis 2010 die Partyhochburg von Kreta. Der Boom ist vorbei, der Tourismus in Malia in der Krise. Nun kann man nirgends auf Kreta so billig Urlaub machen. mehr erfahren

Farbenspektakel bei Holi Festival in Wien

Holi Festival of Colours in Deutschland

Die Holi Festivals starten im Mai. Das bunte Farbspektakel des indischen Frühlingsfestes gibt es in mehr als 16 deutschen Städten zum Mitfeiern. myEndecker sagt Ihnen, wo und wann. mehr erfahren

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen