> > Der Reigen in Wien – Alternativer Club mit Charme

Der Reigen in Wien – Alternativer Club mit Charme

Der Reigen in Wien ist Bar, Café-Restaurant sowie Discothek in einem. Schon lange ist er zur perfekten Location avanciert, um dem Mainstream zu entfliehen und eine Lokalität zu erleben, die vielseitiger kaum sein könnte.

Reigen Wien – Tanzen im Altbau

Der nahe des Tiergartens Schönbrunn gelegene Club kann problemlos mit dem Fahrzeug angesteuert werden – allerdings sollten die Gäste einige Zeit für die Parkplatzsuche einplanen, um zu dieser Party zu gelangen. Aus diesem Grund ist eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln empfehlenswert, die an der Haltestelle Hietzing enden sollte.

Der Reigen befindet sich in einem sanierten Altbau und ist im Café-Restaurant für Gäste jeglichen Alters geeignet. In der Diskothek tummeln sich vor allem Jugendliche, für die der Dresscode nur eine untergeordnete Rolle spielen muss. Niemand stört sich auf dieser Party in Wien an einem lässigen Outfit in Jeans und T-Shirt. Bereits das steht sinnbildlich für die entspannte Atmosphäre innerhalb des Clubs.

Restaurant mit originellen Ideen

Wer im Restaurant einkehrt, bekommt bis Mitternacht warme Küche. es gibt eine wechselnde Tageskarte mit saisonalen Produkten. Frische ist dem Team wichtig, auch vegetarische Angebote gibt es. Bei internationalen Konzerten richtet sich die Küche nach den jeweiligen Herkunftsländern der Musiker und bietet Landestypisches an.

Tausend Besucher können im Reigen abfeiern

Das alternative Szenelokal punktet mit seinem gemütlichen Ambiente und einem Charme, der beinahe altmodisch wirkt. Doch genau diese Besonderheit verleiht dem Reigen seinen speziellen Reiz. Das Café-Restaurant befindet sich im separaten Raum zur Diskothek. Ungefähr 1.000 Leute können in dieser Räumlichkeit bis zum Morgengrauen feiern oder den kleinen Außenbereich nutzen, um frische Luft zu tanken. Eine Bar ist zusätzlich in das Szenelokal integriert, dessen alternatives Flair zusätzlich durch die spärliche Beleuchtung betont wird. Die Musikstile sind bunt gemischt.

Livemusik für ausgelassene Stimmung

Mit einer Mischung aus Weltmusik, Reggae, Blues, Jazz oder Chansons präsentiert sich das Reigen von seiner facettenreichen Seite. Livemusik von gänzlich unbekannten Künstlern meist auf der Tagesordnung. Musiker wie das Manfred Fuchs Trio oder Junior Kelly & Roots Harmonic Band bringen auf dieser Party in der schönen Donaustadt Wien das Publikum in Wallung.

Gegen einen verhältnismäßig geringen Eintrittspreis muss sich hier niemand vor zu hohen Kosten fürchten. Auch die Kosten für die Getränke sind relativ niedrig und entsprechen nicht den gängigen Preisen in größeren Wiener Discotheken. Geöffnet hat die sympathische Adresse täglich von 18 bis 2 Uhr, wenn gut genug besucht allerdings erst um 4 Uhr morgens.

Reigen Wien: Entdecker-Infos

Adresse: Hadikgasse 62, 1140 Wien

Öffnungszeiten: tgl. 18-2 Uhr, am Wochenende bis 4 Uhr. Café und Restaurant haben sonntags und montags Ruhetag (außer bei Konzerten)

Internet: www.reigen.at

Tel:|+43 (0) 1 894 0094

 

Hier finden Sie weitere Restaurants in Wien

Hier finden Sie weitere Clubs in Wien

Barclaycard Allgemein

Themen des Artikels

Weitere Artikel von myEntdecker

Ähnliche Artikel
Bangkok Restaurant

Wohnzimmerrestaurant Bangkok: Speisen hoch über der Stadt

Das Wohnzimmer von Florian Gypser in einem Hochhaus in Bangkok verwandelt sich abends in ein Restaurant. 15 Gänge und interessante Begegnungen werden zum besonderen Erlebnis. mehr erfahren

Gault Millau 2016

Gault Millau 2016: Aufsteiger und Spitzenreiter

Ein Wahl-Leipziger ist Koch des Jahres, und die absolute Spitzengarde der Restaurants hat ein weiteres Mitglied: Der Gault Millau 2016 ist erschienen. mehr erfahren

Guide Michelin 2016

Guide Michelin 2016: Sternenregen für Berlin

Der Guide Michelin 2016 ist erschienen. Berlin bekommt besonders viele Sterne ab - und Hamburg hat ein neues Drei-Sterne-Haus. mehr erfahren

Restaurant Vau

Restaurant Vau: Besuch in Kolja Kleebergs Kreativwerkstatt

Viele kennen Kolja Kleeberg aus dem Fernsehen. Wer seine Kochkunst live kosten will, muss das Restaurant VAU in Berlin besuchen. mehr erfahren

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen