> > Hotel Ritz in Madrid – Königliches Residieren

Hotel Ritz in Madrid – Königliches Residieren

Der berühmte Hotelier Cesar Ritz ließ am Anfang des 20. Jahrhunderts das Ritz Hotel in Madrid nach den Wünschen des spanischen Königs Alfonso XIII. Erbauen. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1910 gilt gerade dieses Hotel als eine der besten Unterkünfte Madrids. Schon der erste Blick von außen auf das 5-Sterne-Hotel Ritz in Madrid lässt eine Ahnung aufkommen, dass man sich für ein Hotel der Spitzenklasse entschieden hat.

Der Gast ist König

Hat man das Luxushotel Ritz betreten, wird die Ahnung zur schönen Gewissheit, schon an der Rezeption. Hervorragender Service und klassisches Ambiente: Der Name Ritz besitzt auch in Spaniens königlicher Hauptstadt Madrid eine Verpflichtung zu touristischen Höchstleistungen. Hier kann man zwischen 167 Zimmern wählen – vom klassischen Hotelzimmer bis zur komfortablen Deluxe Suite ist alles auf die Bequemlichkeit des Gastes ausgerichtet.

Was schon den ehemaligen spanischen König begeistern konnte, wird heute zu einer Unterkunft in Madrid, die nahezu alle Wünsche erfüllen kann. Zentral gelegen kann man sich beim Blick aus den Fenstern auf den Anblick schönster Gärten, aber auch auf das Prado-Museum oder die Plaza de la Lealtad freuen. Das Hotel befindet sich nur wenige Meter vom größten Park der Stadt, dem Parque del Retiro, entfernt. Wer schon an Besichtigungstouren in Schlössern teilgenommen hat, den werden die Räume des Ritz in Madrid eventuell daran erinnern.

Das Ritz in Madrid überzeugt

Auch für große Veranstaltungen stehen die Türen des Madrider Hotels Ritz immer offen. Ob im Salon Alfonso XIII., Felipe IV. oder Goya: In dem 5-Sterne-Hotel werden königliche Feste gefeiert, hervorragender Service selbstredend inklusive. Bankette, Galadiner für viele Gäste oder Cocktail-Abende – hier ist der Rahmen für pompöse Feste. Im Hotel Ritz in Madrid kann natürlich auch viel für die körperliche Fitness im hoteleigenen Wellnessbereich getan werden.

Hier finden Sie weitere Tipps zu Hotels in Madrid

Hier können Sie Ihren Urlaub in Madrid buchen

Themen des Artikels

Weitere Artikel von myEntdecker

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen