> > Hotel Villa Carlton in Salzburg – Das 4-Sterne-Stadthaus

Hotel Villa Carlton in Salzburg – Das 4-Sterne-Stadthaus

Das Hotel Villa Carlton ist ein schönes 4-Sterne-Hotel in Salzburg. Sowohl Pärchen, Alleinreisenden als auch Familien wohnen und nächtigen hier gerne. Zu moderaten Preisen gibt wird angemessener Komfort geboten.

Zentral & ruhig – der optimale Ausgangspunkt

Vom Hotel Villa Carlton aus – in der gleichen Straße befindet sich das Hotel Markus Sittikus – erreicht der Gast die Fußgängerzone zu Fuß in zehn Minuten. Es liegt ungefähr 100 Meter vom Schloss Mirabell mit seinen wunderschönen Gärten entfernt. Das Salzach Ufer und die Altstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten wie dem Geburtshaus von Mozart sind in unmittelbarer Nähe und in ungefähr 15 Minuten zu Fuß erreichbar. Auch der Hauptbahnhof kann schnell erreicht werden.

Trotz seiner zentralen Lage befindet sich das Hotel in Salzburg in einer ruhigen und wenig befahrenen Seitenstraße. Gegen eine Gebühr kann der Parkplatz hinter dem Hotel von Gästen in Anspruch genommen werden.

Themenzimmer & Komfort in Salzburg

Das Hotel beherbergt auf vier Stockwerken 40 Zimmer, davon zehn Suiten. Jedes der Stockwerke ist nach einem speziellen Thema eingerichtet. Ein Stockwerk widmet sich dem Landhausstil, eines ist elegant eingerichtet, ein weiteres ist traditionell gehalten und das Vierte besticht durch einen Pop-Art-Stil. Selbstverständlich ist es möglich, sich vorab für einen bestimmten Stil zu entscheiden. Die Einrichtung der einzelnen Zimmer umfasst ein Telefon, Flachbildschirm, Schreibtisch, Safe und eine iPod Lade- und Dockingstation. Des Weiteren kann drahtloses Internet im gesamten Hotel gratis benutzt werden.

Ein romantisches Stadthaus

Das 4-Sterne-Hotel Villa Carlton befindet sich in einem geräumigen Stadthaus in einem der schönsten Wohnbezirke von Salzburg. Die Rezeption bietet einen Buchungsservice für Konzert- oder Theaterkarten sowie Ausflüge und Sightseeing-Touren mit Abholung direkt vor dem Hotel. Auf Anfrage können Gäste im Übrigen auch ein Allergikerzimmer und Babybetten buchen.

Eine elegante Bar lädt zum Entspannen ein und die bei passendem Wetter geöffnete Café-Terrasse ermöglicht einen schönen Ausblick und einen guten Start zum Sightseeing. Im Frühstücksraum des Salzburger Hotels, der hell und freundlich eingerichtet ist, können sich Gäste jeden Tag von 7 bis 10 Uhr für den Tag stärken. Empfehlenswert ist es jedoch auch, außerhalb in einem der zahlreichen Cafés der Mozartstadt Salzburg zu frühstücken.

Hier finden Sie weitere Tipps zu Hotels in Salzburg

Themen des Artikels

Weitere Artikel von myEntdecker

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen