> > Hotel Kasererbräu in Salzburg

Hotel Kasererbräu in Salzburg

Das Hotel Kasererbräu ist ein 4-Sterne Hotel in Salzburg, welches sowohl von Familien, Pärchen als auch Alleinreisenden besucht wird. Seine beeindruckende Architektur und die besonderen Details machen es zu einem interessanten Ausgangspunkt, um Salzburg zu entdecken.

In der Altstadt von Salzburg

Die großartige Lage direkt in der Mitte der historischen Altstadt ist eines der schlagkräftigen Argumente für dieses Hotel in Salzburg. Sehenswürdigkeiten wie das Mozarthaus, die Neue Residenz oder das Schloss Mirabell sind nur einen kurzen Fußweg entfernt und sämtliche wichtige Veranstaltungsorte können fußläufig schnell erreicht werden. Auch die Festung Hohensalzburg ist nur wenige hundert Meter weit weg.

Trotz der äußerst zentralen Lage kann das Hotel Kasererbraeu gut mit dem Auto angesteuert werden. Ein Stellplatz auf dem Hotelparkplatz ist gegen Gebühr verfügbar. Es empfiehlt sich, schon bei der Buchung des Hotels einen Parkplatz zu reservieren, denn diese sind in der Altstadt rar.

Ein extravagantes Schlechtwetterprogramm

Die 45 Zimmer des Hotels sind individuell eingerichtet – mal traditionell, mal modern oder auch antik mit modern kombiniert. Alle Zimmer sind mit Kabel-TV ausgestattet. Einige Zimmer verfügen außerdem über eine Minibar und einen Zimmersafe. Die Nutzung des Internets auf den Zimmern ist nach Anfrage möglich. Das köstliche Frühstücksbuffet kann im Sommer auf der Terrasse genossen werden.

Übrigens: Das Kasererbraeu ist wohl das einzige Hotel in Salzburg mit hauseigenem historischem Kino! Im Mozartkino wurde einst Filmgeschichte geschrieben – und bei schlechtem Wetter muss man das Hotel nicht einmal verlassen, um sich einen schönen Filmabend zu machen.

Wellness und 600 Jahre Geschichte

Empfehlenswert bei schlechtem Wetter ist zudem der hauseigene Wellness-Bereich, der für Gäste kostenlos ist. Mit einer finnischen Sauna und einer römischen Dampfgrotte ausgestattet, kann sich in diesem Bereich von den Anstrengungen der Sightseeing-Tour erholt werden. Der Ruheraum oder die idyllischen Dachterrasse sind praktisch zum Entspannen gemacht. Wenn das noch nicht ausreicht, sind ayurvedische Massage-Behandlungen im Haus vielleicht das Richtige.

Ein Erlebnis ist das 4-Sterne-Hotel sicherlich, denn das 600 Jahre alte Gebäude hat seine eigene Geschichte zu erzählen. In einem Teil des architektonisch-kunsthistorischen Schatzes der Mozartstadt Salzburg zu wohnen, statt ihn sich nur anzusehen, das ist mit diesem Hotel in Salzburg möglich.

Hier finden Sie weitere Hotels in Salzburg

Themen des Artikels

Weitere Artikel von myEntdecker

Ähnliche Artikel
Hotels Mauritius, Le Morne Peninsula

Hotels Mauritius – die besten der Welt

Luxus wird auf Mauritius groß geschrieben. Das ist aber kein Grund, nicht nach Mauritius zu fliegen. Denn es gibt gute und schöne Hotelzimmer in allen Preisklassen auf der Insel im Indischen Ozean. mehr erfahren

Arkona-Strandhotel Binz, Zimmer

Arkona-Strandhotel Binz

Direkt an der Strandpromenade liegt das Hotel, das besonderen Service für Familien mit Kindern bietet. mehr erfahren

Grand Hotel Binz, Rügen

Grand Hotel Binz

Das Grand Hotel Binz hat in den letzten Jahren einen Sprung nach vorn gemacht. Dieter Weirauch berichtet. mehr erfahren

Suite m Hotel Post in Lermoos

Hotel Post Lermoos

Das Hotel Post Lermoos ist luxuriös und hat einen tollen Panorama-Blick. Wir stellen es vor. mehr erfahren

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen