> > Sodaclub in Salzburg – Electro als Teil des Mönchbergs

Sodaclub in Salzburg – Electro als Teil des Mönchbergs

Der Soda Club ist eine der besten Party-Adressen für elektronische Tanzmusik in Salzburg.

Zwischen Mönchsberg und Salzach

Der Soda Club hat seine Räumlichkeiten im Herzen der Salzburger Altstadt zwischen dem Mönchsberg und dem Fluss Salzach, der Salzburg in seiner Mitte durchzieht. Aufgrund seiner zentralen Lage ist der Club mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Auch Parkplätze gibt es in mehreren umliegenden Parkhäusern bzw. Tiefgaragen ausreichend. Wer eine Party in Salzburgs Soda Club feiern möchte, kann also von einer entspannten Anreise ausgehen. Nur wenige Meter entfernt befindet sich der Club Half Moon, ein paar Schritte weiter das Geburtshaus von Mozart.

Cooles Publikum und Ambiente

Im Soda Club verkehrt hauptsächlich ein junges, urbanes Publikum. Die meisten Besucher sind zwischen 20 und 30 Jahre jung. Es herrscht ein lässiger, cooler Kleidungsstil vor, der bei manchen Besuchern ins Glamouröse abschweifen kann. Salzburg ist Anziehungspunkt für viele Touristen aus aller Welt. Dementsprechend wird der Club gerne sowohl von Einheimischen als auch von Touristen besucht. Auch wegen des netten Publikums lohnt es sich, seine Party in Salzburg hier zu feiern.

Die Räume des Soda Clubs sind teilweise in den Mönchsberg hinein gebaut. Diese Besonderheit wurde in das Design mit einbezogen. So ist im Club ein Teil des Felsens sichtbar, wodurch eine höhlenartige Atmosphäre geschaffen wird. Eine weitere Besonderheit ist die Bar. Sie ist mit sich ständig verändernden Lichtern ausgestattet und ist somit Dekoration und Beleuchtung zugleich. Zum Club gehören zudem eine VIP-Lounge und eine lang gezogene Bar, an der alle Arten von Getränken serviert werden.

Salzburgs Herz für Elektromusik

Der Soda Club gilt als eine der beliebten Adresse in Salzburg für elektronische Musik – angefangen von House, Deep-House und TechHouse bis hin zu Drum & Bass and Dubstep. Ständig wechselnde DJ Acts aus dem In- und Ausland bestreiten das abwechslungsreiche Musikprogramm. Wer auf elektronische Musik steht und eine Party in Salzburg feiern will, ist hier richtig.

Wie in Österreich üblich, wird auch in diesem Club Zuvorkommenheit und guter Service groß geschrieben, sodass man als Gast einen netten Abend in angenehmer Atmosphäre verbringt. Auch die Türsteher gelten als nett und fair. Preislich liegt der Soda Club auf einem mittleren Niveau. Auch aus diesem Grund gilt der Club als ein geeigneter Ort zum Feiern, auch ohne zu viel auszugeben. Geöffnet hat der Soda Club Dienstag zwischen 21 und 4 Uhr und Mittwoch bis Samstag zwischen 21 und 5 Uhr.

Hier finden Sie weitere Tipps zur Party in Salzburg

Themen des Artikels

Weitere Artikel von myEntdecker

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen