> > Venue Club in Köln – Die bunteste Partylocation

Venue Club in Köln – Die bunteste Partylocation

Der Venue Club befindet sich im Zentrum der Domstadt. An den Wochenenden ziehen Partys und Veranstaltungen ein breites Publikum an. Zudem ist der Venue Club an festen Terminen ein beliebter Treffpunkt der Gay-Szene und richtet regelmäßig Partys für Homosexuelle aus.

Gäste des Venue Clubs

Mit mindestens drei festen Terminen im Monat steht der Venue Club Köln ganz im Zeichen der Gay-Community. Neben tanz- und partybegeisterten Kölnern sind auch zahlreiche Touristen aus der Gay-Szene im Club anzutreffen. Eine reine Partylocation für Schwule und Lesen ist der Venue Club allerdings nicht. Er besitzt ein buntes und offenes Publikum im Alter von 18 bis 40 Jahren. Auf einen festen Dresscode legen die Türsteher keinen Wert. Die Gäste verbreiten eine familiäre und angenehme Stimmung. Alles nach dem Motto Toleranz und Freiheit.

Ausstattung, Musikstil und Service

Der Club selbst ist in Bar-, Lounge- und Tanzbereich aufgeteilt. In der Mitte der Tanzfläche sorgt eine Säule mit kleinem Podest für Tabledance-Atmosphäre. Club-Tänzer gehören fest in das Bild der Kölner Party-Location. Das Ambiente des Clubs wird von einer stimmungsvollen Lichtinstallation bestimmt. Die Sitzmöglichkeiten des Lounge-Bereiches sind ansprechend ausgestattet und in einem klassisch-edlem Holzdesign gehalten.

Die Bar ist gemütlich und immer wieder ein Ort für interessante Begegnungen, beispielsweise mit den vielen Stammkunden. Musikalisch setzt der Venue Club im Wesentlichen auf Mainstream. Die Preise für Eintritt und Getränke sind im unteren Preissegment angesiedelt.

Infos zur bunten Party in Köln

Die Hohe Straße ist als Einkaufsmeile bekannt. Ganz in der Nähe befindet sich mit der Schildergasse, eine der beliebtesten Einkaufsstraßen in ganz Deutschland, ein weiterer Anziehungspunkt für Shopping-Freunde. Der Venue Club hat in der Regel samstags und zu angekündigten Terminen von 23 bis 6 Uhr geöffnet. Die Location kann hervorragend über die öffentlichen Verkehrsmittel wie Bus oder U-Bahn über die Haltestelle Heumarkt erreicht werden. Der Kölner Dom befindet sich lediglich einen halben Kilometer entfernt Richtung Norden.

Hier finden Sie weitere Tipps zur Party in Köln

Themen des Artikels

Weitere Artikel von myEntdecker

Ähnliche Artikel
Christopher Street Day (CSD), Berlin

Christopher Street Day in Berlin

1979 kamen 400 Teilnehmer zum ersten Berliner CSD. Heute feiert nahezu die ganze Stadt mit. mehr erfahren

Zwei junge Frauen halten Händchen

Die besten Reisetipps für Schwule und Lesben

Wo Schwule und Lesben sich wohlfühlen und was sie außerdem beachten sollten. mehr erfahren

Zwei junge Frauen halten Händchen

Gay Friendly – Länder und ihre Sicherheit

Noch immer sind in rund 80 Ländern homosexuelle Handlungen stafbar. Es gib Lander, die komplett Gay Friendly sind. In anderen droht die Todesstrafe. Unterschiede gibt es in manchen Ländern zwischen Schwulen und Lesben - Frauen sind mancherorts relativ... mehr erfahren

Bildnis der Dichterin Sappho

Lesbos – Insel der Frauen

Die griechische Insel Lesbos ist seit vielen Jahren ein wichtiger Treffpunkt für Lesben aus aller Welt. mehr erfahren

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen